Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 130.1 ZitierfähigVorteile/Nachteile quantitativer/qualitativer Evaluation2008-09-10




Vorteil quantitativer Evaluation ist, dass man große Personenzahlen schnell befragen, auswerten und zusammenfassen kann. Nachteil ist, dass vieles damit an Farbigkeit der Information verloren geht und dass man nur Antworten auf das bekommt, was man fragt - und nicht, was den Befragten am Herzen oder auf der Zunge gelegen hätte, an das der Evaluator in seinem Fragebogen aber nicht gedacht hat. Solche Inhalte, die vom Evaluator nicht berücksichtigt wurden, gewinnt man eher mit qualitativen Verfahren, man erhält offen-überraschende Antworten, Nunancen und Farben - mit der Schwierigkeit, diese dann zusammenfassend auszuwerten.








Quelle: Jost Reischmann (2002) : Weiterbildungs-Evaluation: Lernerfolge messbar machen (S. 109)        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Weiterbildung; Evaluation; Lernerfolgserfassung; Leistungsbeurteilung;
Kollokationsgraphen:Weiterbildung; Evaluation; Lernerfolgserfassung; Leistungsbeurteilung;
Literatur:Weiterbildung; Evaluation; Lernerfolgserfassung; Leistungsbeurteilung;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com