Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 180.1 ZitierfähigGeistige Tätigkeiten als intellektuell regulierte Tätigkeiten2009-10-29




›Geistige‹ Tätigkeiten dürfen nicht kurzschlüssig als intellektuell regulierte Tätigkeiten verstanden werden. Es gibt ›geistige‹Tätigkeiten, die sich weitgehend auf das Aufnehmen und übertragen von Informationen beschränken und keiner intellektuellen Regulation bedürfen. Bei anderen beschränken sich die intellektuellen Anforderungen auf das Abarbeiten algorithmischer Vorschriften für informationsverarbeitende Schritte. Die Mehrzahl der geistigen Tätigkeiten sind durch verschiedene Mischungsverhältnisse informationsübertragender und -verarbeitender sowie -- innerhalb dieser -- algorithmischer und ›selbständiger‹ Verarbeitungsanforderungen gekennzeichnet.








Quelle: (S. 554)        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Arbeitspsychologie; Regulation!Intellektuelle; Information!verarbeiten;
Kollokationsgraphen:Arbeitspsychologie; Regulation!Intellektuelle; Information!verarbeiten;
Literatur:Arbeitspsychologie; Regulation!Intellektuelle; Information!verarbeiten;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com