Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 187.1 Zitierfähigreflektierende Abstraktion als Reflexion und Konstruktion2009-11-13




Piaget bezeichnet die beiden Leistungen der reflektierenden Abstraktion als Reflexion und Konstruktion. Zu reflektieren bedeutet, Abstand von den impliziten, funktionierenden Strukturen zu gewinnen und sich bewusst zu machen, dass und wie eigene Strukturen in Erfahrung und Erkenntnis eingegangen sind. Es heißt allerdings nicht notwendig, dass die Strukturen bewusst verfügbar werden.








Quelle: Ingrid Scharlau (2007) : Jean Piaget zur Einführung (S. 102)        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Piaget; Erkenntnis; Erkenntnistheorie; Epistemologie!genetische; Reflexion; Konstruktion;
Kollokationsgraphen:Piaget; Erkenntnis; Erkenntnistheorie; Epistemologie!genetische; Reflexion; Konstruktion;
Literatur:Piaget; Erkenntnis; Erkenntnistheorie; Epistemologie!genetische; Reflexion; Konstruktion;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com