Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 231.1 ZitierfähigBild von der Zukunft2010-01-31




Wenn wir uns aber gar kein klares Bild von der Zukunft machen, dann können wir auch nicht wissen, was wir tun sollen, da eines jedenfalls gewiss ist: Wenn wir selbst nicht handeln, wird mit uns gehandelt werden. Wenn wir also lieber Subjekte als Objekte sein wollen, dann muß unsere gegenwärtige Weltsicht, unsere Wahrnehmung also, auf die Zukunft gerichtet sein, nicht auf die Vergangenheit.








Quelle: () : Zukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft (S. 194) enthalten in: Heinz von Foerster (1993) : Wissen und Gewissen        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Kybernetik; Erkenntnistheorie; Wahrnehmung; Prognose; Handlung;
Kollokationsgraphen:Kybernetik; Erkenntnistheorie; Wahrnehmung; Prognose; Handlung;
Literatur:Kybernetik; Erkenntnistheorie; Wahrnehmung; Prognose; Handlung;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com